Demoradio

«Das war kein Zeichen, das ist eine Ansage»

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

«40.000 Menschen haben im August 2019 die Straßen Dresdens mit Solidarität gefüllt – das war kein Zeichen, das ist eine Ansage! Wir haben unmissverständlich klargemacht: Gemeinsam stellen wir uns nicht nur gegen den Rechtsruck, sondern kämpfen für eine andere, eine offene und freie Gesellschaft, in der Menschen mit verschiedenen Religionen, Herkünften und Geschlechtern gleichberechtigt zusammenleben und in der Armut, Ungerechtigkeit und Diskriminierung der Vergangenheit angehören!» (Unteilbar)

Unteilbar in Dresden, 24.8.2019 – Foto: Mark Mühlhaus/attenzione photographers Dresden, 24.8.2019 – Foto: Mark Mühlhaus/attenzione photographers

Die zweite bundesweite Großdemonstration des Bündnisses Unteilbar in Dresden hat wieder mal gezeigt, dass nicht verloren sein muss, was gelegentlich verloren scheint. Die Zivilgesellschaft ist stark und vielfältig. Wir dokumentieren dies in unserer ersten Folge von Demoradio mit Stimmen von der Demo.

Demoradio – Der Bewegungspodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulars stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere personenbezogene Daten. Die Nutzung deines echten Namens ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Der Bewegungspodcast der Rosa-Luxemburg-Stiftung.

Demos zum Nachhören, mit Melrose Caramba-Coker und Jan Philipp Fritsche

Das Ende der Geschichte ist vorbei. Es wird wieder demonstriert, protestiert, blockiert. Eine Protestgeneration entsteht, die sich nicht mit dem Klimawandel abfinden will. Aber auch steigende Mieten, Antifeminismus und der globale Rechtsruck führen zu einer Politisierung und Polarisierung der Gesellschaft. Wenn der Staub der Straße sich legt, wollen wir die offenen Fragen aufgreifen und zum Nachhören und Nachdenken anregen. O-Töne und Kontroversen, Analysen und Positionen.

von und mit Melrose Caramba-Coker, Jan Philipp Fritsche

Abonnieren

Follow us